Sugaring

LUST AUF NATUR PUR?

Zuckerpaste ist ein 100% natürliches Produkt, bestehend aus Zucker und Zitronensaft. Die Paste ist auch auf allergischer und empfindlicher Haut problemlos anwendbar.

Die Zuckerpaste läuft – durch das spezielle Auftragen auf die Haut – im Haarschaft herunter und umschließt das Haar. Deswegen können auch noch kurze Härchen erfasst und entfernt werden. Regelmäßig angewendet werden die Haare dünner, wachsen langsamer und bleiben sogar aus.

Im Orient wird die Enthaarung mit Zuckerpaste schon seit 5000 Jahren zelebriert, Sugaring ist für alle Körperregionen geeignet.

Ein willkommener Nebeneffekt der Zuckerpastenkonsistenz ist, dass durch das leichte Einsinken in den Haarbalg tote Hautzellen mit entfernt werden.

Die Poren erhalten die Möglichkeit, sich nach der Enthaarung stärker zu schließen. Somit wird das Hautbild verbessert.

Das professionell angewandte Sugaring mindert das Risiko von Entzündungen durch eingewachsene Haare. Es ist sehr schonend für die Haut und deshalb sogar für sensible und schmerzempfindliche Menschen geeignet.

Die Behandlung wirkt wie ein leichtes Peeling, welches auch sehr gerne bei der Gesichtsbehandlung oder in Kombination mit der Gesichtsenthaarung angewandt wird.

Für das Auftragen und Abziehen der Zuckerpaste gibt es je nach Hautregion verschiedene Techniken, Tyra beherrscht sie alle.